Warning: Creating default object from empty value in /var/www/virtual/hanpfokurox.de/bolama.net/htdocs/administrator/components/com_sh404sef/sh404sef.class.php on line 1153 Warning: Creating default object from empty value in /var/www/virtual/hanpfokurox.de/bolama.net/htdocs/administrator/components/com_sh404sef/sh404sef.class.php on line 1153 Warning: Creating default object from empty value in /var/www/virtual/hanpfokurox.de/bolama.net/htdocs/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37 02.08. EU beendet ihre Mission zur Sicherheitssektorreform (EU SSR) am 30.09 | Chronik
 

Bolama - Blick auf eine Stadt

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Chronik 02.08. EU beendet ihre Mission zur Sicherheitssektorreform (EU SSR) am 30.09

02.08. EU beendet ihre Mission zur Sicherheitssektorreform (EU SSR) am 30.09

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Am 2.8. gab die EU bekannt ihre Mission zur Reform des Sicherheitssektors (EU SSR) endgültig zum 30.9. aufzugeben. Bereits Ende Mai war die Mission verkleinert worden – bis 30.9. sollte beobachtet werden, wie sich die politische Lage entwickelt um dann zu entscheiden. Seit Juni 2008 war die Beratermission in Bissau aktiv gewesen. Im März 2009 waren Präsident Nino Viera und Generalsstabschef Thagme na Wai ermordet worden. Die darauf folgenden Wahlen im Juni/Juli verliefen friedlich und fair. Als neuer Präsident wrude Malam Bacai Sanhá, der in Deutschland Politikwissenschaften studiert hat, gewählt. Nach erneuetn Unruhen am 1. April diesen Jahres wurde der Generalsstabschef Zamora Induta abgesetzt und Ministerpräsident Cadogo für einige Stunden festgehalten. Nachdem der Anführer dieser "Meuterei" Antonio Indjai am 25.6. selbst zum neuen Generalsstabschef ernannt wurde und auch einige weitere hohe Militärs, die von den USA der Verstrickung in den internationalen Drogenhandel beschuldigt werden, im Amt blieben, sah die EU offensichtlich keine Zukunft mehr für eine erfolgreiche Fortführung ihrer Mission.

Weitere Informationen direkt auf der Seite der EU SSR