Warning: Creating default object from empty value in /var/www/virtual/hanpfokurox.de/bolama.net/htdocs/administrator/components/com_sh404sef/sh404sef.class.php on line 1153 Warning: Creating default object from empty value in /var/www/virtual/hanpfokurox.de/bolama.net/htdocs/administrator/components/com_sh404sef/sh404sef.class.php on line 1153 Warning: Creating default object from empty value in /var/www/virtual/hanpfokurox.de/bolama.net/htdocs/components/com_sh404sef/shInit.php on line 37 08.10. Admiral Bubo Na Tchuto zum Chef der Marine ernannt | Chronik
 

Bolama - Blick auf eine Stadt

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Chronik 08.10. Admiral Bubo Na Tchuto zum Chef der Marine ernannt

08.10. Admiral Bubo Na Tchuto zum Chef der Marine ernannt

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Admiral José Americo Bubo Na Tchuto wurde in einem Dekret von Präsident Malam Bacai Sanhá zum Chef der Marine erklärt. Na Tchuto hatte diesen Posten bereits bis August 2008 inne, wurde aber dann eines Staatsstreiches beschuldigt und flüchtete nach Gambia. Im Dezember 2009 kehrte er nach Bissau zurück, wo er zuflucht im Hauptquartier der Vereinten Nationen fand. Er verließ seinen Zufluchtsort in Folge der Ereignisse vom 1. April diesen Jahres. Im Juni war er von allen Anschludigungen in Zusammenhang mit dem geplanten Staatsstreich freigesprochen worden. In letzter Zeit war lediglich noch diskutiert worden, welchen Posten er bekomen sollte. Die USA sehen in ihm weiterhin eine Schlüsselfigur im Drogenschmuggel in Guinea-Bissau, daher ist seine Nominierung sehr umstritten.

Premierminister Gomes jr. und Präsident Sanhá gaben bekannt, die Nominierung Na Tchutos sei erfolgt um eine größere innere Stabilität und ein Klima des Friedens in Guinea-Bissau herzustellen. Über einen eventuellen Rückzug der internationalen Gemeinschaft aus der Unterstützung der Sicherheitssektorreform in Guinea-Bissau äußerte sich Präsident Sanhá unbesorgt. Er sei zuversichtlich, dass dies nicht passieren werde.